wollstube

  Startseite
    Dies und Das
    Stricken
    Strick-Filzen
    Wolle
    Spinnen
    Filzen
    Färben
    Shopgeschichten
    Weben
    Wollfeeaktion
  Über...
  Archiv
  Eigene Anleitungen
  Fertige Werke
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Links
   Meine Homepage
   Mein Shop
   Daniela
   Zizi
   Franziska
   Beatrice
   Stefanie
   Marlies
   Katarina
   Regina
   mumintroll
   Lismeta
   Weben Madeleine
   Weben Helga
   Weben
   Weben Weavingspirit
   Ramona
   Angelika
   Krawuggl
   chlick chlack
   Wollmeise
   Wollbindung
   Faserfimmel
   Maartje
   Mascha
   Angela
   Jana
   spinntantchen
   die farbe ev
   knittwopurltwo
   stricky
   sweetgeorgia



http://myblog.de/wollstube

Gratis bloggen bei
myblog.de





62 Muster


fertig!!!!!!!!!!!
Fotos folgen sobald das Licht besser ist.
4.6.07 07:50


Fertig!!!!!!

So nun die Bilder vom fertigen Musterstreifen.

Das ganze ist 20 cm breit und 8 meter lang.


Kette und Schuss ist Coton-lin und wir haben die 62 Muster als Impuls erhalten was man alles mit nur 4 Schäften und einem gerade durch Einzug machen kann.
Ich war während dem weben immer wieder fasziniert was für Muster erschienen sind.
Noch ein paar Details



Und etwas ist sicher, in dieser Woche weben ich kein Muster mehr!!!!!!

Fertig Nr. 2

Heute scheint der Tag der Fotos zu sein.
Der erste Leinentischläufer ist fertig geworden.

Die Kette ist Baumwolle und der Schuss ein Leinengarn aus meinem Fundus. Der Läufer ist 40cm breit und 130cm lang.
Er gefählt mir sehr gut da er einfach nur schlicht ist und fast überall hin passt. Ich bin mir noch nicht sicher ob er auf unserem Küchentisch landet oder ob ich ihn zum verkauf brauche.

So und nun sitze ich noch eine halbe Stunde in den Garten, bevor der Hauszwerg von der Waldspielgruppe zurück ist.
4.6.07 16:08


Edle Seide

Mein Vorsatz diese Woche kein Muster zu weben, konnte ich ohne Probleme einhalten
An diese Stelle noch einen lieben Dank an alle Kommentare. Die 62 Muster werden jetzt noch mit Nummern ergänzt, zusammengerollt in eine Schachtel geräumt und mit den Bindungsbildern zusammen ergibt sich ein wunderschönes Nachschlagewerk das ich sicher häufig gebrauchen werde.
Diese Woche bin ich wieder mal dem Spinnvirus erlegen.
Zuerst habe ich die letzen 100 gr der blau/gelben Wollmischung versponnen und verzwirnt.

Da ich für diese Wolle noch kein Projekt habe wird sie wohl mitgenommen an die Ausstellung Ende August. Somit habe ich schon etwas Selbstgesponnenes zum verkaufen.
Angesteckt durch die schönen Seidengarne vom Seidenatelier habe ich mit der Maulbeerseide von Wollknoll angefangen. Da die ganze Sache sehr dünn würde habe ich das ganze 2fach verzwirnt. Alleine das verzwirnen dauerte 3 Stunden!!!
Rausgekommen sind 120 gr. Seide mit einer Lauflänge von 450m/100gr.

Da 120 gr etwas wenig sind werde ich mich wohl noch mal ans Spinnrad setzen und weiter spinnen. Aber erst nachdem ich die gekaufte Seide von Huttwil gefärbt habe. Oder habe ich gar noch nicht gesagt das ich am Donnerstag in Huttwil war
9.6.07 15:11


Seidenphase

Momentan dreht sich bei mir alles um Seide.
Am Wochenende habe ich die ersten Strangen der frisch erworbenen Woll-Seide von Spycher gefärbt. Die Wolle wurde zu einem sehr günstigen Preis verkauft da einzelne Strangen Mottenschäden zeigten. Bis jetzt habe ich aber noch gar keine Stellen gefunden die auf Motten hinweisen.

Mein Ziel währe es das ganze Spektrum des Regenbogens zu färben. Aber ob ich das schaffe ist die andere Frage.
Neben den Strangen sieht man noch den angestrickten Seidenschal vom letzen Strickausflug. Momentan ist es meine Lieblingsbeschäftigung neue Strickstücke anzufangen!!! Mein Strickkorb der bewusst eher klein ist platzt aus allen Nähten.
14.6.07 06:21


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung