wollstube

  Startseite
    Dies und Das
    Stricken
    Strick-Filzen
    Wolle
    Spinnen
    Filzen
    Färben
    Shopgeschichten
    Weben
    Wollfeeaktion
  Über...
  Archiv
  Eigene Anleitungen
  Fertige Werke
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Links
   Meine Homepage
   Mein Shop
   Daniela
   Zizi
   Franziska
   Beatrice
   Stefanie
   Marlies
   Katarina
   Regina
   mumintroll
   Lismeta
   Weben Madeleine
   Weben Helga
   Weben
   Weben Weavingspirit
   Ramona
   Angelika
   Krawuggl
   chlick chlack
   Wollmeise
   Wollbindung
   Faserfimmel
   Maartje
   Mascha
   Angela
   Jana
   spinntantchen
   die farbe ev
   knittwopurltwo
   stricky
   sweetgeorgia



http://myblog.de/wollstube

Gratis bloggen bei
myblog.de





Ferienbericht Nr. 1

Wir sind wieder da.
Zwei Wochen wunderschöne Ferien gehen zu Ende.
Die erste Woche waren wir am Thunersee und haben die Tage mit



Badibesuchen in Merligen (das Becken direkt am See ist geheizt!)



Wanderung beim Grimmimutz



Besuch der Seidenraupen im Ballenberg



Schifffahrt auf dem Thunersee



und leckerem Essen verbracht.

Die zweite Woche waren wir Zuhause und haben den Garten und das schöne Wetter genossen.
Heute am letzten Tag unserer Ferien haben wir noch einen Ausflug nach Huttwil gemacht. Bilder davon folgen Morgen.
6.7.08 20:36


Ferienbericht Nr. 2

Gestern haben wir unseren letzen Ferienausflug unternommen. Auf dem Gelände des Spycher Handwerk in Huttwil fand ein Historischer Handwerkermarkt statt. Über dreißig Stände zeigten ihr Handwerk in originalgetreuen Kostümen. Dazu wurde ein reichhaltiges Rahmenprogramm geboten. Obwohl das Wetter so gar nicht mitspielte verbrachten wir schöne Stunden und konnten vieles bestaunen. Die Tätigkeiten Spinnen, Färben und Weben wurden zum Teil gar nicht oder nur am Rande gezeigt. Man merkte auch an diesem Anlass, dass anscheinend das Filzen zurzeit populärer ist und mehr Geld einbringt.

Nun folgen ein paar Bilder



Der Käser



Regenwetter im Zeltlager



Sogar ein Spinnrad war zu finden!



Pflanzenfärben



Sogar eine schöne Prinzessin für den Hauszerg war zu sehen




Kabissalat und Linseneintopf



Nun ist zu hoffen das es einen solchen Anlass wieder mal geben wird. Besucher waren auf jeden Fall vielen dort und zeigte das grosse Interesse am alten Handwerk.
7.7.08 14:34


Spinntreffen bei ZiZi

Gestern hatte ZiZi zum Spinntreffen eingeladen. Grund war der Besuch von Ramona . Leider konnte ich nur noch gegen Schluss am gemütlichen Treffen teilnehmen. Und irgendwie hatte meine Digikamera noch Katerstimmung!! Somit entschuldigt die etwas unscharfen Bilder. Aber ich glaube man erkennt die einzelnen Personen mit etwas Fantasie.



Und nachdem das Paket geöffnet wurde das uns Ramona von Deutschland mitgebracht hatte, war es vielleicht nicht schlecht das die Kamera nicht mehr auf scharf stellte. Einen herzlichen Dank nochmals an Ramona für den Lieferservice.





Herzlichen Dank an ZiZi für die Gastfreundschaft
8.7.08 07:05


Das Geheimprojekt wird gelüftet

Nun ist es soweit das ich das Geheimprojekt lüfte. Vor ein paar Monaten hatte ich eine ganz spontane Idee. Der Grund war die Suche war nach schönem, edlem und dünnen Material fürs Weben. Wenn ich schon weben, dann möchte ich auch spezielles Material dazu gebrauchen. Beim stöbern im Internet merkte ich bald das es in der Schweiz recht schwierig ist etwas zu finden ohne gleich Mengen an Geld auszugeben. Im Ausland wurde ich zwar fündig, aber das Porto und der Zoll machte die Sache auch nicht gerade billig. Mir viel auch auf, dass ich die gleichen Qualitätsanforderungen habe wie die Lace-Strickerinnen. Und so entstand die Idee.

Ich eröffne meinen eigenen Shop!

Das ganze wird klein aber fein anfangen. Ich werde nur mal 3-4 Qualitäten anbieten, dafür werden diese von sehr guter Qualität sein. Der Anfang macht ein reines Cashmeregarn, ein reines Seidengarn und ein Seiden-Babycamelgarn. Alle diese Qualitäten werden in Lacequalität angeboten, sprich Lauflängen von 600-1400m/100gr. Die Garne werden handgefärbt oder uni im Angebot sein.
Und als Zugabe werden mit der Maschenfantasie zusammen wunderschöne Anleitungen für Lacetücher angeboten. Diese können als Set mit dem Garn gekauft werden.

Start des Shops ist der 10. August 2008. Der Versand ins Ausland wird natürlich auch Möglich sein. Die genaue Adresse wo ihr den Shop finden könnt gebe ich später bekannt. Gestern ging die erste Bestellung raus obwohl ich erst die Cashmerequalität an Lager habe.



Aber am 9. August 2008 ab 16 Uhr, findet in meinem Atelier der Eröffnungs-Apero statt. Zur Eröffnung gibt es an diesem Tag 10% auf alle Qualitäten. Und ab diesem Datum sind alle Qualitäten am Lager.


So nun ist das Geheimprojekt gelüftet und ich gehe wieder an die Arbeit. Bis zum 9. August gibt es noch viel Arbeit. Ich werde euch über den Blog auf dem Laufenden halten.
Wer Lust hat am 9. August mit mir auf die Eröffnung anzustossen meldet sich doch kurz per Mail oder Kommentar, damit ich sicher genügend Gläser organisieren kann.
10.7.08 07:58


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung