wollstube

  Startseite
    Dies und Das
    Stricken
    Strick-Filzen
    Wolle
    Spinnen
    Filzen
    Färben
    Shopgeschichten
    Weben
    Wollfeeaktion
  Über...
  Archiv
  Eigene Anleitungen
  Fertige Werke
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Links
   Meine Homepage
   Mein Shop
   Daniela
   Zizi
   Franziska
   Beatrice
   Stefanie
   Marlies
   Katarina
   Regina
   mumintroll
   Lismeta
   Weben Madeleine
   Weben Helga
   Weben
   Weben Weavingspirit
   Ramona
   Angelika
   Krawuggl
   chlick chlack
   Wollmeise
   Wollbindung
   Faserfimmel
   Maartje
   Mascha
   Angela
   Jana
   spinntantchen
   die farbe ev
   knittwopurltwo
   stricky
   sweetgeorgia



http://myblog.de/wollstube

Gratis bloggen bei
myblog.de





Cashmere

Eigentlich ist es nach dem Märit vom letzten Sonntag etwas ruhiger in der Spinnwebstube.

Aber meistens kommt es halt anders als geplant.

Somit mache ich einen Aufruf an alle Kunden die bei mir Cashmere in grau oder schwarz in der Stärke 14/3 gekauft haben! Meldet euch doch kurz per Kommentar bei mir. Ich währe froh wenn ich wüsste wer alles von dieser Qualität noch im Bestand oder bereits verstrickt hat.
Ich erkläre euch dann wo das Problem liegt.
5.12.08 10:59


Lebenszeichen

Es gibt mich noch!! und langsam kommt auch bei uns Adventsstimmung auf.



Letzten Donnerstag sind wir über den Weihnachtmärit von Bremgarten geschlendert und am Samstag haben wir ZiZi mit ihrem Stand und Barbara vom Wollmobil auf dem Markt in Birmensdorf besucht. Zu den Mitbringseln etwas später!

Somit ist meine Märitzeit für diese Jahr vorbei. Nach drei Wochenenden Märit und Verkaufsausstellung bin ich sehr zufrieden. Ich habe ganz viele Leute kennen gelernt und neue Kontakte geschlossen, viele gute Rückmeldungen bekommen und das eine oder andere verkauft.

Mein Vorsatz für das nächste Jahr wird sein, nur noch an ein bis zwei Märit mitzumachen, dafür aber wieder in meinem Atelier im Herbst einen Tag der offenen Tür anzubieten. Ich merke November und Dezember ist einfach sehr hektisch auch ohne Märittermine.

Und nun bleibt mir noch, alle 1000 Dinge zu verräumen und zu ordnen.

Ansonsten bin ich sehr fleissig am Weben. Ein Auftrag für 4 Schals muss noch bis Mittwoch erledigt sein. Aber seit gestern Abend sind alle 4 gewebt, verarbeitet und gewaschen. Jetzt muss Nummer 3 und 4 noch gebügelt werden.
Auf dem Bild sieht man Schal 1 und 2



Gedacht sind die Schals für zwei Hochzeitspaare, inzwischen schon Ehepaare. Mit der Idee und der Umsetzung bin ich sehr zufrieden und irgendwie fählt es mir nicht ganz leicht die vier wegzugeben. Aber auch das gehört dazu.
Dafür ist die nächste Bestellung bereits auf dem Webstuhl und dan sollte für dieses Jahr gut sein.
9.12.08 13:32


Welch ein Wunder

Welch ein Wunder, myblog lässt mich wieder einmal rein!!

Die letzten Tage hatte ich keine Chance einen Eintrag zu schreiben. Ständig wurde ich wieder ausgeloggt. Ob ich wollte oder nicht.
Aber heute scheint es zu funktionieren.

Ganz viele Neuigkeiten gibt es aus der Spinnwebstube.

Zum einen habe ich noch gar nicht berichtet was ich bei Barbara am vorletzten Samstag auf dem Markt gekauft habe.
Inzwischen ist es bereits angestrickt. Ich verstricke meine erste Kauni und bin von den Farbverläufen begeistert.
Ausgesucht hat sich die Farbe der kleine Hauszwerg, da sie sich ein Tuch wünscht!!! So einen Wunsch erfüllt man natürlich sehr gerne.
Fertig gestrickt sollte es ein Revontuli werden.



Das stricken macht richtig süchtig und ich denke das dieses Projekt schon bald fertig wird.
So nun wird dieser Beitrag zur Sicherheit mal abgespeichter.
Rest folgt später....
17.12.08 07:16


Schal 3 und 4

Letzte Woche habe ich euch die ersten zwei Schals gezeigt die ich auf Bestellung weben durfte.
Jetzt kann ich euch auch noch 3 und 4 zeigen.



Auf dem Bild sieht man alle vier Schals. Immer zwei sind gegengleich gewebt, sprich ergänzen sich.

Inzwischen sind die 4 Schals ausgeliefert und ich werde mit diesem Material einem ganz dünnen Chenille sicher noch ein oder zwei Schals machen.

Die Auslieferung konnte ich sehr gut kombinieren mit einem Besuch bei meinem Lieblinslieferanten.
Spannend war es!!
Anfangs Januar erwartet er ein neues reines Cashmeregarn in 5 verschiedenen Farben.
Zum anderen drückte er mir eine Strange in die Hand.



Es ist ein Traum von einem Garn. Die Zusammensetzung ist Seide mit Cashmere und es ist 3fach verzwirnt und hat eine Lauflänge von 400m/100gr. Der reine Luxus!
Dieser Luxus hat natürlich seinen Preis der aber meiner Meinung nach gerechtfertigt ist. Die 50gr. Strange wird zwischen 16.- und 18.- Franken kosten.
Ich werde am Januar die ersten Strangen im Shop haben.
Vorbestellungen für die Färbstrangen kann man bereits jetzt machen.

Zum andern habe ich mein Cashmerelager etwas nachgerüstet.



Das graue Cashmere gibt es nun in zwei Stärken. Zum einen mit 350m/100gr oder 466m/100gr.
Aus dem dünneren ist das Rustico gestrickt, dass dickere ist ideal für Pullover oder andere Kleidungsstücke.
Es handelt sich dabei um einen Restbestand von je 2.5 Kg. und sobald es weg ist gibt es keinen Nachschub mehr.
Die dickere Qualität wird in den nächsten Tagen in den Shop kommen. Dort findet man bereits die dünne Qualität.
17.12.08 14:05


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung