wollstube

  Startseite
    Dies und Das
    Stricken
    Strick-Filzen
    Wolle
    Spinnen
    Filzen
    Färben
    Shopgeschichten
    Weben
    Wollfeeaktion
  Über...
  Archiv
  Eigene Anleitungen
  Fertige Werke
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Links
   Meine Homepage
   Mein Shop
   Daniela
   Zizi
   Franziska
   Beatrice
   Stefanie
   Marlies
   Katarina
   Regina
   mumintroll
   Lismeta
   Weben Madeleine
   Weben Helga
   Weben
   Weben Weavingspirit
   Ramona
   Angelika
   Krawuggl
   chlick chlack
   Wollmeise
   Wollbindung
   Faserfimmel
   Maartje
   Mascha
   Angela
   Jana
   spinntantchen
   die farbe ev
   knittwopurltwo
   stricky
   sweetgeorgia



http://myblog.de/wollstube

Gratis bloggen bei
myblog.de





Wollfeeaktion

Abschlussgeschenk

Kaum Zuhause und schon reich beschenkt.
Als ich am Wochenende nach Hause kam stand schon ein Paket auf dem Tisch von Sandra meiner Wollfee.
Es dauerte nicht lange und das Geschenkpapier war verschwunden! Zum Vorschein kamen viele wunderschöne Dinge

Für Lea war eine Fee mit Zauberbeutel dabei die beide sofort im Kinderzimmer verschwunden sind.
Für mich kam ein Wunderschönes Dreieckstuch plus die passenden Handstulpen zum Vorschein. Ein lieber Brief sowie eine Ansteckblume (auch gestrickt) Räucherstäbchen und eine Kerze waren auch noch dabei.
Ich hab mich riesig über die Sachen gefreut und möchte meiner lieben Wollfee nochmals ganz herzlich Danke sagen.
Ich hoffe wir hören schon bald wieder voneinander.

So ich verschwinde wieder ins Atelier. Eine Bekannt hat ihren neuen Webstuhl bei mir reingestellt damit ich ihr bei den ersten Webversuchen helfen kann. Fazit; nach nur einem Monat stehen nun schon drei!!!!! Webstühle im Atelier.
10.10.06 14:11


Danke liebe Wollfee!!!!!!

Irgendwie unerwartet stand gestern ein Paket vor der Tür.
Meine liebe Wollfee ist superpünktlich!
Der kleine Hauszwerg war natürlich sofort zur Stelle und wollte auspacken.
Zum Vorschein kamen dann so viele schöne eingepackte Geschenke und die erste Frage war, welches ist für mich!!!

So war klar dass das Geschenkpapier nicht lange leben würde. Und schon bald sah es so aus.

Der kleine Hauszwerg strahlte über das ganze Gesicht als die Gumibärli zum Vorschein kamen! Aber auch vom Lauramalbuch und dem süssen Badefrosch war sie sofort begeistert und verschwand mit ihren Schätzen in ihr Zimmer.
So konnte ich in aller Ruhe auch meine Geschenke öffnen. Zum Vorschein kamen ganz tolle Sachen.

zwei lecker Duftende Kerzen. ein super schöner Sommerschal der ideal als Gürtel geeignet ist, ein paar Traumfäger Socken die perfekt sitzen. Und zwei Stränge reiner Schurwolle in tollen Farben. Daraus könnte ich mir etwas strick-gefilztes vorstellen.
Liebe Wollfee, herzlichen Dank für die tollen Geschenke.
Du hast uns beiden sehr grosse Freude gemacht und ich bin natürlich jetzt schon ganz gespannt auf das Abschlussgeschenk. Ich wünsch dir ganz schöne Ferien
17.8.06 07:32


Super Überraschung

Gestern habe ich mein erstes Paket für meine Wollprinzessin auf die Post gebracht und heute lag mein erstes Paket von meiner Wollfee vor der Tür.
Der kleine Hauszwerg ist bereits schwer verliebt in meine Wollfee und erzählt allen die es wissen wollen oder auch nicht das sie eine liebe Fee hat die ihr Gummibären schickt. (Leibspeisse des Hauszwergs!!)

Aber auch ich finde meine Wollfee einfach nur super!!!!
Im Paket waren so einige Überraschungen versteckt; zum einen super schöne Opal Wolle (meine erste) in einem wunderschönen gelb. Entspannungsbäder, eine ganz liebe Karte, natürlich die Gummibären die ich aber irgendwie mit ins Kinderzimmer gewandert sind und ein super Strickbuch. Ich gehe jetzt gleich wieder aufs Sofa und werde weiter darin rumstöbern.

Liebe Wollfee ganz herzlichen Dank für die super Überraschung
12.7.06 21:27


Geheim

Gestern wurde das erste Geschenk für meine Wollfee fertig. ich verrate nur das es aus 45 gr Edelnaturgarn gestrickt ist und keine Socken sind. Mehr wird nicht verraten und somit gibt es auch kein Foto davon!

Dafür zeig ich euch ein anderes Bild. Währendem mein Hauszwerg bei 32 Grad Wasser und 29 Grad Lufttemperatur im Bädli sass habe ich mich an die Arbeit gemacht und habe angefangen den Buchs zu schneiden. Nach rund einer Stunde ging aber der Strom aus und so kommt der Rest heute dran.
4.7.06 08:10





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung