wollstube

  Startseite
    Dies und Das
    Stricken
    Strick-Filzen
    Wolle
    Spinnen
    Filzen
    Färben
    Shopgeschichten
    Weben
    Wollfeeaktion
  Über...
  Archiv
  Eigene Anleitungen
  Fertige Werke
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Links
   Meine Homepage
   Mein Shop
   Daniela
   Zizi
   Franziska
   Beatrice
   Stefanie
   Marlies
   Katarina
   Regina
   mumintroll
   Lismeta
   Weben Madeleine
   Weben Helga
   Weben
   Weben Weavingspirit
   Ramona
   Angelika
   Krawuggl
   chlick chlack
   Wollmeise
   Wollbindung
   Faserfimmel
   Maartje
   Mascha
   Angela
   Jana
   spinntantchen
   die farbe ev
   knittwopurltwo
   stricky
   sweetgeorgia



http://myblog.de/wollstube

Gratis bloggen bei
myblog.de







Filztasche Klein

Material; ca. 200 gr. POLAR von Lang (in der Schweiz bei Spycher Handwerk gekauft)
50 g / ca. 55 m

Stricknadeln; Nd 10

Boden

70 Maschen anschlagen und in Hin- und Rückreihen 11 Rippen stricken (22 Reihen)

Vorderteil
Danach fürs Vorderteil 20 Maschen abketten, 30 Maschen stricken und bis einem Faden nochmals 20 Maschen abketten.
Somit strickt man nur noch die mittleren 30 Maschen.
Diese 30 Maschen 27 Reihen glatt rechts hoch stricken plus für den Rand noch 4 Reihen rechts stricken ( ergibt 2 Rippen)
Alle 30 Maschen abketten.

Rückwand und Taschenklappe

Für die Rückwand und die Taschenklappe vis-a-vis von der Vorderwand 30 Maschen aus dem Boden anschlagen.
30 Reihen glatt rechts stricken. Weitere 10 Reihen mit evt einer anderen Farbe stricken. Für die Taschenklappe nochmals 26 Reihen glatt rechts und als Abschluss noch zwei Rippen stricken. Alle Maschen abketten.


Henkel

Mit 11 Maschen einen 95 cm langen Henkel stricken

Fertigstellung

Seitennähte schliessen plus den kleinen "Deckel (die 10 Reihen zwischen Rückenwand und Taschenklappe) seitlich an die Oberkante der Seitenwand nähen und Henkel annähen.

Masse

Vor dem Waschen Nach dem Waschen

Breite 38 cm Breite 29 cm
Höhe 29 cm Höhe 12 cm

In der Waschmaschine mit ein paar alten Jeans oder ein paar Tennisbällen und wenig Waschpulver bei 40 Grad waschen.
Bei mir reichte ein Waschgang. Evt ist bei einer anderen Wollqualität ein zweiter Durchgang nötig.

Noch im nassen Zustand in Form ziehen und trocknen lassen.

Den Stern habe ich frei aus dem Kopf gearbeitet. Es sind jegliche Farb und Musterkombinationen möglich.

Viel spass beim nacharbeiten.



Filztasche gross

Die grosse Tasche wurde nach dem gleichen Schema und aus der gleichen Wolle gearbeitet wie die kleine Filztasche.

Boden

150 Maschen anschlagen und in Hin- und Rückreihen 13 Rippen stricken (26 Reihen)

Vorderteil
Danach fürs Vorderteil 50 Maschen abketten, 50 Maschen stricken und bis einem Faden nochmals 50 Maschen abketten.
Somit strickt man nur noch die mittleren 50 Maschen.
Diese 50 Maschen 52 Reihen glatt rechts hoch stricken plus für den Rand noch 4 Reihen rechts stricken ( ergibt 2 Rippen)
Alle 50 Maschen abketten.

Rückwand und Taschenklappe

Für die Rückwand und die Taschenklappe vis-a-vis von der Vorderwand 50 Maschen aus dem Boden anschlagen.
56 Reihen glatt rechts stricken. Weitere 14 Reihen mit evt einer anderen Farbe stricken. Für die Taschenklappe nochmals 52 Reihen glatt rechts und als Abschluss noch zwei Rippen stricken. Alle Maschen abketten.


Henkel

Mit 14 Maschen einen 180 cm langen Henkel stricken

Fertigstellung

Seitennähte schliessen plus den kleinen "Deckel (die 14 Reihen zwischen Rückenwand und Taschenklappe) seitlich an die Oberkante der Seitenwand nähen und Henkel annähen.

Masse

Vor dem Waschen

Breite 55 cm
Höhe 46 cm

Die Grösse nach dem Waschen habe ich leider nicht gemessen da die Tasche zu schnell verschenkt wurde.

In der Waschmaschine mit ein paar alten Jeans oder ein paar Tennisbällen und wenig Waschpulver bei 40 Grad waschen.
Bei mir reichte ein Waschgang. Evt ist bei einer anderen Wollqualität ein zweiter Durchgang nötig.

Noch im nassen Zustand in Form ziehen und trocknen lassen.



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung