wollstube

  Startseite
    Dies und Das
    Stricken
    Strick-Filzen
    Wolle
    Spinnen
    Filzen
    Färben
    Shopgeschichten
    Weben
    Wollfeeaktion
  Über...
  Archiv
  Eigene Anleitungen
  Fertige Werke
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Links
   Meine Homepage
   Mein Shop
   Daniela
   Zizi
   Franziska
   Beatrice
   Stefanie
   Marlies
   Katarina
   Regina
   mumintroll
   Lismeta
   Weben Madeleine
   Weben Helga
   Weben
   Weben Weavingspirit
   Ramona
   Angelika
   Krawuggl
   chlick chlack
   Wollmeise
   Wollbindung
   Faserfimmel
   Maartje
   Mascha
   Angela
   Jana
   spinntantchen
   die farbe ev
   knittwopurltwo
   stricky
   sweetgeorgia



https://myblog.de/wollstube

Gratis bloggen bei
myblog.de





Das Material ist bestellt

So viele liebe Kommentare und Mail. Ich bin überwältigt. Herzlichen Dank an alle!
Mit einer solch positiven Reaktion habe ich nicht gerechnet.
Nun macht es mir natürlich noch viel mehr Spass bis am 9. August alles bereit zu haben.
Am Freitag kamen die letzen Muster zur Begutachtung. Und was soll ich sagen, ich bin selber überwältigt.



Unten sieht man die Seide und oben das Mischgarn.

Das Seidengarn das verzwirnt ist und eine Lauflänge von 600 Meter hat ist wunderbar weich und glänzt herrlich.
Beim Mischgarn 65%Seide und 35% Babycamel ist dies sicher der 4 Versuch. Aber dieses Mal bin ich überzeugt davon. Es handelt sich auch um ein verzwirntes Garn das wunderbar zu verstricken ist mit einer Lauflänge von ca. 480 Meter ideal zum Tücher stricken.
Ich habe sogleich gehandelt und die Bestellung ist raus. Somit ist es nun auch 100% sicher das ich bis am 9. August alle Qualitäten in genügender Menge am Lager habe. Und sollte mir etwas ausgehen, gilt das 10% Aktions-Angebot am Eröffnungstag auch für Nachlieferungen.
So nun wünsche ich euch allen noch einen schönen Rest vom Sonntag, ich gehe jetzt noch etwas Cashmere Teststricken.
13.7.08 15:14


Rote Finger und Masern

Endlich ist es bei uns wieder Sommer! Nach nass, kühlen Tagen haben wir heute so richtig den Garten genossen.
Kleine Füße genießen die warme Sonne und ich werde bei dem Bild wehmütig. Vor vier Jahren waren die Grossen Füße noch so klein wie die von unserem kleinen Tageszwerg.



Daneben wurden die ersten Früchte des Gartens genossen. Wir besitzen eine Brombeerstaude die jedes Jahr riesige Beeren trägt. So auch in diesem.



Ob man mit Brombeeren auch färben kann? Ich habe in meinem Färbbuch nur den Hinweis gesehen das man mit den Blättern färbt aber hat jemand von euch Erfahrung gemacht mit den Beeren? Genug hätte ich ja....

Richtig gefärbt wurde gestern und heute auch noch. Die beiden Strangen vom letzen Eintrag musste ich einfach färben. Die Neugierde war zu groß. Die Ernüchterung kam aber sehr schnell. Die beiden Stränge haben die Masern!!!!!!!!!!!



Unten wieder die Seide und oben das Mischgarn.

Anscheinend hat Frau die rote Farbe zuwenig lange angerührt. Auf jeden Fall hat es ganz viele kleine rote Farbpunkte von Pigmenten die sich nicht aufgelöst haben. Und dies obwohl ich die Farbe jeweils immer noch durch ein Sieb schütte um ganz sicher zu sein keine Farbklumpen zu haben.
Auch das Nachfärben um eine Stufe dunkler hat nicht viel gebracht. Somit sind es meine zwei Test-Strangen zum befühlen und Teststricken.
15.7.08 20:24


Regenwetter gleich Bürowetter

Einen Vorteil hat ja diese Sa......Wetter. Ich kann ohne schlechtes Gewissen im Büro arbeiten. Und da ich erst Morgen das Material bekomme juckt es mich auch noch nicht ins Atelier zu gehen. Ich denke ab Morgen wird das anders und aus diesem Grund wird heute noch ganz viel im Büro gearbeitet.

Zurzeit bin ich gerade an der zukünftigen Kundenkartei. Da ich doch gerne, allen die ich kenne eine persönliche und schriftliche Einladung für den 9.August schicken möchte fehlen mir aber ganz viele Adressen.
Ich kenne dank dem Blog und der Stricktreffen ganz viele Frauen. Aber von den meisten nur den Namen und die Blogadresse.

Somit ein Aufruf an alle die gerne eine Einladung oder einfach die News vom meinem Atelier erhalten möchten.
Schickt mir doch per Kontaktformular eure Post- und Mailadresse. Die Daten werden natürlich vertraulich behandelt und nicht weitergeben.
17.7.08 15:03


Wochenendrückblick

Es ist viel passiert die letzen Tage.
Ich werde das Wochenende in Stichworte zusammenfassen da ich doch gleich wieder in die Färbküche will.

Freitag;
Die erste Portion des Materials ist angekommen und bereits in Kisten verpackt.



Die Lieferung bestand aus Seide, Mischgarn, Cashmere.
Der Rest sollte diese Woche noch nachgeliefert werden.

Noch am selben Abend wurde bis spät in die Nacht gefärbt.

Samstag;
Die Seide und das Mischgarn sind ausgewaschen und dank freundlichem Wetter trocknen die Stränge draußen.



Danach wurde weiter mit Farbe gespielt aber auf einer anderen Baustelle. Hauszwerg bekommt ihr eigenes Gartenhaus. Dies wurde gestrichen und teilweise aufgebaut. Fotos von dieser Aktion fehlen. Anscheinend waren wir vom Bauführer so gestresst worden das keine Zeit zum fotografieren war!
Anschließend trudelte der Besuch ein und der Abend endetet gemütlich beim grillieren.

Sonntag;

Familienausflug auf den Bürgerstock
Zur gleichen Zeit trockneten die Stränge vor dem Haus und konnten am Nachmittag "geerntet" werden.



Am Abend noch ein gemütlicher Besuch bei meiner Teststrickerin und meiner Designerin .
Und danach war das Wochenende bereits wieder vorbei und heute geht’s weiter mit Färben, Einladungen schreiben und verschicken, Mails beantworten und..............
21.7.08 06:59


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter] s



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung